Ein Hitzerekord nach dem anderen, 33.1 Grad in Sitten! (21. Juni 2018)

Ein Hitzerekord nach dem anderen, 33.1 Grad in Sitten!

17:15 Stefan Scherrer

Es geht Schlag auf Schlag. Der Hitzerekord von gestern für das laufende Jahr wurde bereits wieder überboten. In Sitten gab es heute Nachmittag bis zu 33.1 Grad.

Wie MeteoNews mitteilt, konnte gestern (20. Juni) die bislang höchste Temperatur im Jahr 2018 gemessen werden. Dabei war Sitten Spitzenreiter mit maximal 31.8 Grad. Dieser Rekord ist aber bereits wieder Geschichte. In Sitten wurde heute mit 33.1 Grad eine noch höhere Temperatur gemessen. Auch an weiteren Stationen konnte erneut ein Hitzetag registriert werden. Die entsprechenden Stationen und die dazugehörenden Werte können der unten stehenden Tabelle entnommen werden (Stand 16:50). Am Abend und in der Nacht bringt ein zügiger Nordwestwind deutlich kühlere Luftmassen zur Schweiz und beendet zumindest auf der Alpennordseite die Mini-Hitzewelle.

Für weitere Informationen steht Ihnen MeteoNews gerne zur Verfügung.

Höchste Temperatur (Stand 16:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 21. Juni 2018, 00:00 bis um 16:50 (Dauer 16h 50min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Sitten 33.1
Visp 31.9
Genf 30.5
Locarno-Magadino 30.5
Grono 30.4
Chur 30.4
Locarno-Monti 30.0
Luzern 29.9
Nyon 29.8
Boltigen 29.8
Stabio 29.6
Giswil 29.5
Lausanne Pully 29.3
Cevio 29.2
Vaduz 29.2
Schaffhausen 29.1
Evionnaz 29.1
Lugano 29.1
Koppigen 29.0
Ilanz 29.0
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Communiqués Juni 2018

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!