Im Süden viel Regen, in den Bergen Neuschnee (6. September 2019)

Im Süden viel Regen, in den Bergen Neuschnee

07:32 Klaus Marquardt

In den letzten 24 Stunden fielen vor allem im Tessin grosse Regenmengen, auch die nördlich angrenzenden Regionen bekamen einiges ab. In den Bergen sank die Schneefallgrenze verbreitet auf 2000 Meter – in der Gotthardregion durch die hohen Intensitäten auch noch deutlich tiefer.

So gibt es heute Morgen in Andermatt zwischen 1400 und 1500 Metern ein winterliches Erwachen, das Dorf ist angezuckert. Oberhalb von 2000 Metern liegen nun 10 bis 30 Zentimeter Neuschnee, in den Hochalpen gab es zum Teil bis zu zu einem halben Meter. Auf hochgelegenen Berg- und Passstrassen ist aktuell Winterausrüstung angebracht!

aktuelle Gesamtschneehöhe

Im Tessin fiel seit dem späten Donnerstagnachmittag kräftiger und gewittrig verstärkter Regen, in Mosogno wurden bis heute Morgen 106 Liter pro Quadratmeter registriert. Auch an anderen Stationen zwischen Tessin, Goms, Gotthard und Graubünden kam einiges zusammen. Anbei eine List mit den Niederschlagssummen seit Donnerstag 00:00 Uhr:

Niederschlagsmenge (Stand 06:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 5. September 2019, 00:00 bis zum 6. September 2019, 06:30 (Dauer 1d 6h 30min)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Mosogno (771 m ü.M., TI) 106
Cimetta (1672 m ü.M., TI) 86
Robiei (1898 m ü.M., TI) 86
Bosco/Gurin (1486 m ü.M., TI) 79
Gütsch (2287 m ü.M., UR) 67
Locarno-Monti (367 m ü.M., TI) 64
Comologno (1023 m ü.M., TI) 60
Andermatt (1442 m ü.M., UR) 59
Piotta (1007 m ü.M., TI) 58
Coldrerio (347 m ü.M., TI) 57
Alpe Bardughè (1638 m ü.M., TI) 56
Trun (834 m ü.M., GR) 56
Bellinzona (224 m ü.M., TI) 56
Göschenen (950 m ü.M., UR) 54
Locarno-Magadino (203 m ü.M., TI) 53
Zervreila (1738 m ü.M., GR) 52
Disentis (1190 m ü.M., GR) 49
Vals (1254 m ü.M., GR) 48
Vrin (1384 m ü.M., GR) 47
Cevio (416 m ü.M., TI) 47
Torricella - Crana (1002 m ü.M., TI) 47
Göscheneralp (1745 m ü.M., UR) 46
Bristen (784 m ü.M., UR) 45
San Bernardino (1639 m ü.M., GR) 44
Airolo (1139 m ü.M., TI) 44
Grono (325 m ü.M., GR) 42
Einsiedeln (910 m ü.M., SZ) 40
Stabio (353 m ü.M., TI) 40
Faido (747 m ü.M., TI) 40
Braunwald (1299 m ü.M., GL) 39
Oberiberg (1075 m ü.M., SZ) 38
Elm (958 m ü.M., GL) 37
Linthal (674 m ü.M., GL) 36
Rueras (1430 m ü.M., GR) 35
Innerthal (903 m ü.M., SZ) 34
Safien (1296 m ü.M., GR) 34
Lugano (273 m ü.M., TI) 33
Galgenen (468 m ü.M., SZ) 32
Altendorf SZ (700 m ü.M., SZ) 32
Monte Generoso (1608 m ü.M., TI) 32
Biasca (307 m ü.M., TI) 31
Glarus (515 m ü.M., GL) 31
Rempen (650 m ü.M., SZ) 31
Ilanz (774 m ü.M., GR) 30
Altdorf (449 m ü.M., UR) 29
Siebnen (452 m ü.M., SZ) 28
Schwyz (448 m ü.M., SZ) 27
Steinen (474 m ü.M., SZ) 27
Starkenbach SG (897 m ü.M., SG) 27
Grimsel (1980 m ü.M., BE) 27
  • September 2019
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués September 2019

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.