Klima

Deutlich zu milder Januar!

by MeteoNews AG

Der Januar 2014 war im Vergleich zum langjährigen Mittel (1981 bis 2010) in der ganzen Schweiz deutlich zu mild. Zudem fiel im Süden überdurchschnittlich viel Niederschlag, im Norden gab es hingegen etwas weniger Regen und Schnee als im Durchschnitt. Die Sonne zeigte sich eher zu wenig, dies ist jedoch der Parameter, der die kleinste Abweichung zum langjährigen Klimamittel aufweist.

Newsletter Anmeldung

Aktuellste Beiträge