Wetter Schweiz

Eisig kalter Morgen, auf der Glattalp -31,8 Grad!

by MeteoNews AG

Nach einer vielfach klaren Nacht ist es vor allem in den höhergelegenen Alpentälern und in den Jurakältelöchern sehr kalt geworden. Die tiefste Temperatur konnte dabei mit -31,8 Grad auf der Glattalp im Kanton Schwyz registriert werden. Tagsüber erwarten wir viel Sonne und im Flachland Temperaturen von immerhin etwa 6 bis 10 Grad. In den kommenden Tagen ist es unbeständig mit wiederholten Störungen. Dabei kann es morgen Freitag teilweise bis ins Flachland schneien. Am Sonntag und Montag liegt die Schneefallgrenze meist über 1000 Metern. Gegen Mitte nächster Woche könnte sich dann eine Nordlage mit Schnee bis ins Flachland einstellen. Vor allem entlang der Alpen droht ein recht massiver Wintereinbruch!

Roger Perret

Newsletter Anmeldung

Aktuellste Beiträge