Wetter Schweiz

Korrigenda zu Temperaturrekord auf dem Jungfraujoch

by MeteoNews AG

Der gestern vermeldete Stationsrekord auf dem Jungfraujoch von 7.2 Grad basierte auf einer Fehlmessung des Temperatursensors der MeteoSchweiz. Die Messung wurde mittlerweile vom staatlichen Wetterdienst MeteoSchweiz korrigiert und durch eine Parallelmessung ersetzt, welche 3.7 Grad als Höchsttemperatur verzeichnete. Somit bleibt der alte Stationsrekord aus dem Jahr 1992 mit 4.7 Grad weiterhin bestehen. Dennoch wurden gestern Stationsrekorde erzielt, namentlich auf der Alpensüdseite.

Cédric Sütterlin

Newsletter Anmeldung

Aktuellste Beiträge