Allgemeine Lage Europa

Isobaren

18. August 2018, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Samstag, 18. August 2018:
Auf ihrer Zugbahn in Richtung Norden streifen die beiden Tiefdruckgebiete Querida und Roswitha die Küste Norwegens. Sie sorgen dort für trübes und nasses Wetter bei Temperaturen von rund 15 Grad. Auch im übrigen Skandinavien gibt es am Samstag wenig Sonnenschein. In Kiruna in Schweden ist es bewölkt und wird nicht wärmer als 16 Grad und in Kuopio in Finnland soll es bei 23 Grad stark bewölkt sein. Dafür lässt der Tiefdruckeinfluss in Grossbritannien nach, in Südengland ist es am Samstag freundlich, und die Temperaturen erreichen in London bis zu 24 Grad. Derweil macht sich in Südeuropa das Azorenhoch wieder breit. In Spanien, Frankreich, Italien und Ungarn scheint viel die Sonne, dies bei sommerlichen bis hochsommerlichen Temperaturen. Am wärmsten wird es in Griechenland mit erneut bis zu 34 Grad in Larissa. Im Alpenraum hingegen bringt eine sich nähernde Kaltfront labiler geschichtete Luft. In der Folge steigt in der Schweiz und in Österreich das Schauer- und Gewitterrisiko.

----

Prognose für Sonntag, 19. August 2018:
Am Sonntag ist Europa wettermässig zweigeteilt: während im Norden Europas Tiefdruckwetter herrscht, hat in Mittel- und Südeuropa das Hochdruckgebiet, das sich vom Atlantik her ausbreitet, das Sagen. In Skandinavien dringen nur wenige Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und die Temperaturen steigen lediglich im Süden Schwedens auf 25 Grad. Derweil dominiert von Frankreich bis Deutschland und Tschechin bei hochsommerlich warmen bis heissen Temperaturverhältnissen die Sonne am Himmel. Die Ausnahme in dieser Ordnung bildet ein kleines Höhentief, dessen Zentrum über Sardinien zu liegen kommt. In der Folge wird es in Italien gewittrig, dies bei Temperaturen von 28 Grad in Cagliari und 31 Grad in Rom.
Besonders heiss wird es in Südeuropa. Beispielsweise sind in Portalegre bis zu 36 Grad prognostiziert. Damit ist Portugal am Sonntag wohl der Hotspot Europas.AutorIn: Klaus Marquardt; Samstag, 18. August 2018, 5 Uhr

Höchste Temperatur

1. Skiathos 27 °C
2. Brindisi 26 °C
Syros 26 °C

Tiefste Temperatur

1. Aiguille du Midi -1.6 °C
2. Wiesendangen 0.0 °C
3. Jungfraujoch 0.9 °C

Wetterhitparade Europa