Allgemeine Lage Europa

Isobaren

25. Januar 2020, 13 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +00:00h, Berlin: +01:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Samstag, 25. Januar 2020:
Das Wetter über den Britischen Inseln ist von einem Sturmtief geprägt. Dieses Sturmtief liegt nordöstlich des Vereinigten Königreiches und bringt viel Feuchtigkeit ans Festland. Die Temperaturen erreichen in Dublin rund 9 Grad. In Skandinavien ist es am Samstag wechselnd bewölkt. In Oslo werden 4, in Helsinki 2 Grad erreicht. Ein weiteres Tiefdruckgebiet liegt über der Strasse von Gibraltar und sorgt im Süden Spaniens für trübes und nasses Wetter. In Mitteleuropa ist das Wetter wechselnd bewölkt, da man zwischen einem Hoch über dem Schwarzen Meer und den Tiefdruckgebieten im Norden und Westen liegt. Die Temperaturen steigen in Wien auf 4 Grad und in Paris auf milde 10 Grad. Das Hoch beim Schwarzen Meer sorgt im östlichen Mittelmeerraum für strahlenden Sonnenschein. In Athen werden 15 Grad erreicht. Im zentralen Mittelmeerraum gibt es neben Schauern auch Blitze am Himmel zu sehen.

Prognose für Sonntag, 26. Januar 2020:
Südwestlich von Island befindet sich ein stark ausgeprägtes Tiefdrucksystem, welches Feuchtigkeit vom Atlantik an die Westküste Frankreichs bringt. Erreicht diese Luftmasse das Festland, bilden sich dort Wolken, welche sich teilweise ausregnen. In Nantes ist es deshalb bewölkt, und es fällt immer wieder Regen mit Temperaturen bis zu 11 Grad. Zentraleuropa steht nur noch unter schwachem Hochdruckeinfluss. Das Wetter ist daher meist trocken, aber dennoch mit einigen Wolken gespickt. Beispielsweise gibt es in Trient einen wolkigen Tag, an dem sich die Sonne nicht wirklich durchsetzen kann. Das Temperaturmaximum liegt bei 7 Grad. Auch der Osten Europas ist etwas hochdruckbeeinflusst. In Warschau bleibt es zwar trocken, allerdings ist es bedeckt bei Höchsttemperaturen bis 4 Grad. Im Osten Skandinaviens befindet sich ein zersplittertes Tiefdrucksystem. Dieses bringt vom Bottnischem Meerbusen feuchte Luft nach Finnland. So ist es zum Beispiel in Helsinki ganztags stark bewölkt, und es fallen zeitweise ein paar Tropfen. Die Temperaturen erreichen 4 Grad.AutorIn: Klaus Marquardt; Samstag, 25. Januar 2020, 5 Uhr

Höchste Temperatur

1. Gl. des Diablerets 39.8 °C
2. Lampedusa 15 °C
Vila do Porto/Santa Maria 15 °C

Tiefste Temperatur

1. Enontekiö -22 °C
Pajala -22 °C
3. Kittilä -19 °C

Wetterhitparade Europa