Wetter Österreich

map

Prognose für Österreich

Am Karsamstag scheint verbreitet die Sonne, vor allem abseits der Alpen ist der Himmel über weite Strecken wolkenlos. Im Laufe des Nachmittags bilden sich im westlichen und südlichen Bergland ein paar lockere Quellwolken, es bleibt aber überall trocken. Der Wind spielt nur nördlich der Alpen eine Rolle und weht hier mäßig aus Ost. Die Temperaturen erreichen 17 bis 24 Grad, mit den höchsten Werten im Inntal.AutorIn: UBIMET; Freitag, 19. April 2019, 5 Uhr

Aussichten für Österreich

Der Ostersonntag bringt erneut von Beginn an viel Sonnenschein. Im Tagesverlauf ziehen im Westen ein paar Schleierwolken durch und in den Alpen bilden sich einzelne Haufenwolken, sonst ist der Himmel meist wolkenlos. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus östlicher Richtung und die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 24 Grad.
Am Ostermontag kündigt sich aus heutiger Sicht der erste Sommertag an. Nördlich der Alpen und im Südosten dominiert neuerlich von Beginn an strahlender Sonnenschein, nur am Nachmittag zeigen sich hier ein paar Wolken am Himmel. Auch von Vorarlberg bis zur Obersteiermark überwiegt meist der Sonnenschein, nur am Nachmittag ziehen hier kompaktere mittelhohe und hohe Wolken durch. Tagsüber frischt am Alpenostrand lebhafter Südostwind auf und maximal werden 17 bis 25 Grad erreicht.AutorIn: UBIMET; Freitag, 19. April 2019, 5 Uhr